Die Geschichte des größten Feldkircher Fanklubs beginnt im Jahre 2003. Nachdem die Fanszene zum damaligen Zeitpunkt vor sich hin vegetierte, fassten sich drei junge Anhänger ein Herz um der tristen Situation ein Ende zu setzten. Das Südchaos Feldkirch war gegründet und durchlief fortan wie jeder Fanklub viele Hochs und Tiefs. Der größte Rückschlag wurde leider schon ein Jahr nach der Gründung erlitten, als der tragische Tod eines jungen Mitglieds die gesamte Gruppe erschütterte.

Unnötig zu erwähnen, dass die positiven Erlebnisse vor allem in den Meistersaisonen zu finden sind, wo schallende Massen und eine kochende Vorarlberghalle zum Usus geworden waren, wie auch der damalige Dornbirner Mickey Elick sichtlich berührt nach deren Finalniederlage erkannte: „Ich glaube der Sieger heute ist Vorarlberg. Diese Stimmung ist unglaublich. Eine der besten Stimmungen in meiner ganzen Karriere. Leider haben wir verloren, aber diese Stimmung ist unglaublich.“

Trotz der jährlich fluktuierenden Mitliederanzahl verstand es das Südchaos immer durch optische und akustische Unterstützung zu überzeugen. Dabei ist der Fanklub bei jedem Spiel vor Ort und nicht mehr aus der Halle wegzudenken. Was im Fußball selbstverständlich ist, ist in der zweithöchsten Eishockeyliga schon eine Besonderheit. Obwohl sich die Mitglieder nicht als Ultras sehen, ist eine gewisse Ultra-Orientierung zu erkennen. Fanatischer Dauersupport und die Liebe zum Verein spiegeln mehr als nur ein einfaches Fan-Dasein wider. Der Gruppe ist es dabei ein Anliegen, dass Politik in der Kurve keinen Platz hat.

Seit 2012 verfügt das Südchaos über eine Untergruppierung namens „Montfortkult“. Diese verfolgt das Ziel, stetig neue junge und begeisterungsfähige Mitglieder zu werben und in die Gruppe zu integrieren. Kurz zuvor hatte es den bis dato größten Umbruch im Fanklub gegeben, als die alte Führung einen Generationswechsel vollzog, um der Fangruppe durch jüngere aber etablierte Mitglieder neue Impulse zu geben.

Südchaos Feldkirch im September 2012

CIMG04751

 CIMG2772

News-Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Das Album ist unbekannt oder exixtiert nicht.
Next Event